Home  
  Steckbrief  
  Sponsormappe  
  Berichte  
  Galerie  
  Videos
  2008  
  2009  
  2010  
  2011  
  Kontakt  
  Links  
 

 

Ziele & Höhepunkte 2011

 

Slalom Europameisterschaft Almanarre, Frankreich

Die Teilnahme an der Herren-Europameisterschaft wird natürlich eine echte Herausforderung, aber nur dadurch kann man die nötige Wettkampferfahrung und auch -Härte gewinnen. Außerdem hat schon das eine oder andere Zusammentreffen in der Saison 2009 und 2010 gezeigt, dass der Abstand sehr gering ist und ein ordentliches Abschneiden ein durchaus realistisches Ziel ist.

DWC Sylt: Slalom und Formula

Mein erklärtes Ziel beim Saisonhöhepunkt des Deutschen Windsurfcups ist eine Plazierung unter den ersten drei Jugendlichen.

Gardasee One Hour & Grand Prix Riccione

Die "One-Hour" ist DAS bekannteste Rennen am Gardasee und offen für Profis und Amateure. Vorjahressieger Antoine Albeau wird kaum zu schlagen sein, aber mein Ziel ist es bester Jugendlicher zu werden und mit einem Preisgeld nach Hause zu fahren. Auch beim Formula Grand Prix in Riccione werden aufgrund von 20.000€ Preisgeld einige Profis an den Start gehen, doch ein Platz unter den ersten 3 Jugendlichen, und somit ebenfalls mit einem Preisgeld nach Hause fahren, wäre wünschenswert und machbar.

Engadinwind

Ebenfalls eine ProAm Traditionsveranstaltung. Mein Ziel ist es beim 34. Engadin Surf Marathon als bester Jugendlicher abzuschneiden.

Schweizermeisterschaftsserie

Die Teilnahme an der gesamten Serie und ein Platz unter den ersten drei Junioren Gesamtrangliste Formula und Slalom ist das Ziel für 2011.

Italienische Meisterschaft

Auch die Wettkämpfe der Italienischen Meisterschaft liegen günstig, und somit möchte ich auch hier das ein oder andere Event als bester Jugendlicher abschneiden.

Mein großes Ziel

...ist die Teilnahme an ausgesuchten Events der PWA Tour 2012!